Ai Cadelach in Revine – Übernachtungsmöglichkeiten

Das Ai Cadelach in Revine meldet uns, dass sie mittlerweile günstige Zimmer anbieten:

„Von: Info [mailto:info@cadelach.it]
Gesendet: Mittwoch, 27. August 2014 11:28
An: info@verlagshaus.de
Betreff: Hotel Ai cadelach- Revine Lago

Dear Sirs

We are contacting you because we are mentionned as hotel in your guide Munchen-Venedig….we are in fact along the way between Belluno and Venice. We are asking you if it is possible in the next edition to add that we have some standard rooms available starting from 35,00 euro with breakfast included. This is a special rate…that we want to apply to these people ; we think this is the best way to advertise this since there are only few tourist guides and one is yours..
We thank you in advance for your attention and we send our best regards

Monia

AI CADELACH ***
Hotel Giulia
HOTEL RISTORANTE E CENTRO BENESSERE
VIA G.GRAVA 2
31020 REVINE LAGO (TV)
TEL 0438 523010 FAX 0438 524000
www.cadelach.it“

Tragisch: tödlicher Bergunfall auf dem Traumpfad

http://www.mittelbayerische.de/nachrichten/polizeimeldungen/polizeimeldungen-aus-bayern/artikel/toedlicher_bergunfall_benedikt/1106199/toedlicher_bergunfall_benedikt.html

http://www.polizei.bayern.de/oberbayern_nord/news/presse/aktuell/index.html/205355

Tragisch! Der Polizeibericht geht mir nicht ganz ein. Der Traumpfad geht eigentlich nicht nach Kufstein.

8.8.2014

Ohne viele Worte, einige Impressionen von unserem Wandertreff am 8.8.2014.

Viertel vor Acht, Vorbereitung für die Ansprache.

Viertel vor Acht, Vorbereitung für die Ansprache.

Ludwig Graßler wird interviewt.

Ludwig Graßler wird interviewt.

Ludwig Graßler gibt seine traditionelle Ansprache.

Ludwig Graßler gibt seine traditionelle Ansprache.

Die Musik ist bereit.

Die Musik ist bereit.

Der am weitesten angereiste Teilnehmer wird geehrt (Hamburg!).

Der am weitesten angereiste Teilnehmer wird geehrt (Hamburg!).

Klarinettenkonzert am Marienplatz.

Klarinettenkonzert am Marienplatz.

Blick vom Monopteros.

Blick vom Monopteros.

Ludwig Graßler am Monopteros.

Ludwig Graßler am Monopteros.

Gruß von Ludwig Graßler: Wünsche an das Neue Jahr

Wünsche an das Neue Jahr.

Du neues Jahr, sei ein Jahr des Lichtes,
der Liebe und des Schaffens!
Bringe dem Menschen die Krone des Lebens,
und lasse die Kronen dieses Lebens menschlich sein.

Setze dem Überfluss Grenzen,
und lasse die Grenzen überflüssig werden.
Gib allem Glauben seine Freiheit,
und mach die Freiheit zum Glauben aller.
Nimm den Ehefrauen das letzte Wort,
und erinnere die Ehemänner an ihr erstes.

Lasse die Leute kein falsches Geld machen,
aber auch das Geld keine falschen Leute.
Gib den Regierungen ein besseres Deutsch
und den Deutschen bessere Regierungen.
Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.

Gib den Gutgesinnten eine gute Gesinnung;
lasse die Wissenschaft Wissen schaffen.
Bessere solche Beamte,
die wohl feil, aber nicht wohlfeil,
und wohl tätig, aber nicht wohltätig sind,
und lasse die, die rechtschaffen sind,
auch recht schaffen.
Lasse und nicht vergessen,
daß wir alle von Gottes Gnaden sind
und daß alle allerhöchsten Menschen Demokraten waren.

Gib unserem Verstand Herz und unserem Herzen Verstand
auf daß unsere Seele schon hier selig wird.
Sorge dafür, daß vor alle in den Himmel kommen –
aber noch lange nicht.

(Aus der „Bergischen Volkszeitung“, Ende 1860, Verfasser unbekannt).